Dreikönigstag – Sternsinger spenden für Ebola-Waisen in Sierra Leone

blog

Wie jeden Dreikönigstag sind die Sternsinger auch dieses Jahr von Haus zu Haus gezogen und haben die Ankunft der heiligen drei Könige in Bethlehem besungen. Die Stimmung war gut – genauso wie die Musik. So zeigten sich die Einwohner von Beromünster denn auch sehr grosszügig: Im mitgeführten Spendenkässeli kamen 3285.- CHF zusammen.

Die Hälfte davon wurde bereits am nächsten Tag an das Projekt der Jugendhilfe Weltweit zur Unterstützung von Ebola-Waisen in Sierra Leone gespendet. Mehr Informationen zu den Massnahmen der Salesianer Don Boscos gegen die Ebola-Epidemie und ihre Folgen gibt es hier.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Kindern und Begleitpersonen für diese grosszügige Sammelaktion – und natürlich bei allen Haushalten, die einen Batzen ins Kässeli gelegt haben!