Ziegelfabrik Jhajjar Don Bosco Passor Village

Mit Schulbildung gegen Kinderarbeit in Ziegelfabriken

INDIEN: Jhajjar - INN 16-123-20

Das Don-Bosco-Jugendzentrum ermöglicht Kindern von Ziegelfabrikarbeitern eine Schulbildung. Im Distrikt Jhajjar gibt es circa 500 Fabriken, in denen Arbeitsmigranten und deren Kindern unter dem Mindestlohn Ziegelsteine produzieren....

weiter

Brückenangebot zur Integration des Jägervolks der Shikari

INDIEN: Kurnool - INH 11-060-20

Die Shikari sind traditionell ein nomadisches Volk von Sammlern und Jägern. Ihnen fällt die Integration in die indische Gesellschaft nicht leicht. Mit einer Brückenschule soll den Shikari-Kindern der Übergang in die reguläre Schule ermöglicht werden....

weiter
Mädchen hängt Bild auf

Betreuungsangebot für Mädchen mit Gewalterfahrung

MEXIKO: Chignahuapan, Puebla - MEM 17-026

Zwei Kilometer ausserhalb der Stadt Chignahuapan leiten die Salesianer Don Boscos eine Granja (Bauernhof) auf dem Land. Diese möchten sie in ein Therapiezentrum für die Beherbergung und Betreuung von schutzbedürftigen Mädchen und jungen Frauen...

weiter

Mädchenhaus «Girls Os»

SIERRA LEONE: Freetown - AFW 11-027-19

In Sierra Leones Hauptstadt Freetown betreiben die Salesianer Don Boscos ein Schutzhaus für minderjährige Mädchen, die Opfer von körperlichem, emotionalem oder sexuellem Missbrauch wurden. Das Mädchenhaus bietet nicht nur Schutz, sondern deckt auch Grundbedürfnisse wie Nahrung, Obdach und...

weiter

Schutz und Reintegration für bedürftige Mädchen und Frauen

DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO: Goma - AFC 16-043-19

In der Demokratischen Republik Kongo terrorisierte jahrelang ein brutaler Bürgerkrieg. Die Salesianer im «Maison Marguerite» helfen Frauen, die Opfer von Gewalt wurden und die deshalb von ihrer Familie und der Gesellschaft verstossen wurden....

weiter

Freiwilligenprojekt «Voluntariado ando»

MEXIKO: Ciudad Juárez - MEG 16-065

In der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Sie ist, wie andere mexikanische Grenzstädte, einer hohen Migration arbeitssuchender Menschen ausgesetzt. Durch das unkontrollierte, schnelle Wachstum bildeten sich an den Stadträndern unzählige...

weiter

Programm «Olho Vivo»

BRASILIEN: Rondonópolis - BCG 03-027-18

Rondonópolis liegt im Süden des Bundestaates Mato Grosso und ist seit Mitte des letzten Jahrhunderts mit einer ständigen Zuwanderung aus anderen brasilianischen Bundesstaaten konfrontiert. Das schnelle Wachstum dieser Stadt bringt grosse Probleme mit sich. So haben viele der Zuwanderer keinen...

weiter

Projekt für Strassenkinder «Brigada de la Alegría»

MEXIKO: Nuevo Laredo - MEG 15-108

In der mexikanischen Grenzstadt Nuevo Laredo ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Seit Jahren kämpfen verschieden Drogenkartelle um die Vorherrschaft der Schmugglerrouten in die Vereinigten Staaten von Amerika. Zusätzlich ist die Stadt das Zuhause vieler Migranten, die auf der...

weiter

Trainingsprogramme gegen die Unterdrückung von Frauen

INDIEN: Karnataka und Kerala - INK 15-053-20

Frauen und Mädchen werden in der indischen Gesellschaft noch heute stark benachteiligt. Immer wieder werden sie Opfer sexueller Gewalt. Um die Frauen und Mädchen nachhaltig zu stärken, werden Programme zur Ermächtigung von Frauen durchgeführt. ...

weiter