Schutz und Reintegration für bedürftige Mädchen und Frauen

DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO: Goma - AFC 16-043

In der Demokratischen Republik Kongo terrorisierte jahrelang ein brutaler Bürgerkrieg die Menschen und stürzte sie in tiefste Armut und Not. Offiziell herrscht nun Frieden. Doch Rebellen, Milizen und die Armee quälen die Bevölkerung noch immer mit Raubzügen, Brandschatzung und Vergewaltigung....

weiter

Freiwilligenprojekt «Voluntariado ando»

MEXIKO: Ciudad Juárez - MEG 16-065

In der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Sie ist, wie andere mexikanische Grenzstädte, einer hohen Migration arbeitssuchender Menschen ausgesetzt. Durch das unkontrollierte, schnelle Wachstum bildeten sich an den Stadträndern unzählige...

weiter

Hilfsprogramm für Vorschulkinder aus Favelas

BRASILIEN: Manaus - BMA 99-094

In der vom Regenwald umgebenen Millionenstadt Manaus gibt es über 100 Favelas (Armenviertel). Um den Kindern aus diesen immer wieder überfluteten Gebieten zu helfen, bieten die Salesianer Don Boscos drei Sozialzentren an, in denen über 650 Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren betreut und...

weiter

Hydraulik-Intensivkurs

KOLUMBIEN: Bogotá - COB 14-015

ARCHIV – Im Barrio (Armenviertel) Ciudad Bolivar herrscht bittere Armut. Rund 65 Prozent der ärmsten Familien Bogotás leben hier – viele davon in extremer Armut. Das Leben der Jugendlichen im Viertel ist von Arbeitslosigkeit, sozialer Ungleichheit und Gewalt geprägt. Der fehlende Zugang zu...

weiter

Programm «Olho Vivo»

BRASILIEN: Rondonópolis - BCG 03-027

Rondonópolis liegt im Süden des Bundestaates «Mato Grosso» und ist seit Mitte des letzten Jahrhunderts mit einer ständigen Zuwanderung aus anderen brasilianischen Bundesstaaten konfrontiert. Das schnelle Wachstum dieser Stadt bringt grosse Probleme mit sich. So haben viele der Zuwanderer...

weiter

Projekt für Strassenkinder «Brigada de la Alegría»

MEXIKO: León - MEG 15-098

In der zentralmexikanischen Stadt León de los Aldama unterhalten die Salesianer Don Boscos das Programm «Proyectos Niños Don Bosco», in welchem sie Kindern und Jugendlichen auf der Strasse eine Alternative zu Gewalt und Kriminalität bieten. Das Programm ist in vier Etappen unterteilt – von...

weiter

Projekt für Strassenkinder «Brigada de la Alegría»

MEXIKO: Nuevo Laredo - MEG 15-108

In der mexikanischen Grenzstadt Nuevo Laredo ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Seit Jahren kämpfen verschieden Drogenkartelle um die Vorherrschaft der Schmugglerrouten in die Vereinigten Staaten von Amerika. Zusätzlich ist die Stadt das Zuhause vieler Migranten, die auf der...

weiter

Unsere Arbeit im Don Bosco Beromünster

SCHWEIZ: Beromünster - Jugendwerk Don Bosco

Im ruhig und ländlich gelegenen Beromünster befindet sich nicht nur das Büro der Don Bosco Jugendhilfe Weltweit, sondern auch eine Don-Bosco-Einrichtung mit Mittagstisch für Jugendliche, preiswerten Gästezimmern, Konferenzräumen und vielem mehr. Unsere Geschichte Die Geschichte des «Don...

weiter

Ernährungsprogramm für Kinder

DOMINIKANISCHE REPUBLIK: La Vega - ANT 06-044

Das Zentrum «Amigos y Amigas de Domingo Savio» betreut rund 560 Mädchen und Buben im Alter von acht bis zwölf Jahren. Es werden schulische Programme und Freizeitaktivitäten angeboten. Da die Kinder oft mit Hunger ins Zentrum kamen, wurde im Jahr 2006 das Ernährungsprogramm initiiert. Die...

weiter

Fussballschule Gol.A.S.O

ECUADOR: Guayaquil - ECU 10-054

Um ihren Teil zum Familieneinkommen beizutragen, werden viele Kinder und Jugendliche in Ecuador zum Arbeiten auf die Strassen geschickt. Darunter leidet nicht nur ihre schulische Bildung. Sie sind auch der Kriminalität offen ausgesetzt. Das Projekt GolA.S.O. holt sie dank Fussball wieder zurück...

weiter