Schutz und Reintegration für bedürftige Mädchen und Frauen

DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO: Goma - AFC 16-043-19

In der Demokratischen Republik Kongo terrorisierte jahrelang ein brutaler Bürgerkrieg. Die Salesianer im «Maison Marguerite» helfen Frauen, die Opfer von Gewalt wurden und die deshalb von ihrer Familie und der Gesellschaft verstossen wurden....

weiter

Ernährungsprogramm für Jugendliche

KOLUMBIEN: Condoto - COM 07-004-18

In Condoto in der kolumbianischen Selva (Urwald) unterhalten die Salesianer Don Boscos seit 1996 das Heim «Hogar Juvenil Don Bosco» für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Die Mehrheit der Bevölkerung in diesem Teil Kolumbiens lebt in bitterer Armut, ist schlecht und einseitig ernährt oder...

weiter

Freiwilligenprojekt «Voluntariado ando»

MEXIKO: Ciudad Juárez - MEG 16-065

In der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Sie ist, wie andere mexikanische Grenzstädte, einer hohen Migration arbeitssuchender Menschen ausgesetzt. Durch das unkontrollierte, schnelle Wachstum bildeten sich an den Stadträndern unzählige...

weiter

Programm «Olho Vivo»

BRASILIEN: Rondonópolis - BCG 03-027-18

Rondonópolis liegt im Süden des Bundestaates Mato Grosso und ist seit Mitte des letzten Jahrhunderts mit einer ständigen Zuwanderung aus anderen brasilianischen Bundesstaaten konfrontiert. Das schnelle Wachstum dieser Stadt bringt grosse Probleme mit sich. So haben viele der Zuwanderer keinen...

weiter

Projekt für Strassenkinder «Brigada de la Alegría»

MEXIKO: Nuevo Laredo - MEG 15-108

In der mexikanischen Grenzstadt Nuevo Laredo ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Seit Jahren kämpfen verschieden Drogenkartelle um die Vorherrschaft der Schmugglerrouten in die Vereinigten Staaten von Amerika. Zusätzlich ist die Stadt das Zuhause vieler Migranten, die auf der...

weiter

Unsere Arbeit im Don Bosco Beromünster

SCHWEIZ: Beromünster - Jugendwerk Don Bosco

Im ruhig und ländlich gelegenen Beromünster befindet sich nicht nur das Büro der Don Bosco Jugendhilfe Weltweit, sondern auch eine Don-Bosco-Einrichtung mit Mittagstisch für Jugendliche, preiswerten Gästezimmern, Konferenzräumen und vielem mehr. Unsere Geschichte Die Geschichte des «Don...

weiter

Verbesserung der Lebensbedingungen für HIV-infizierte junge Menschen

INDIEN: Chennai - INM 15-081

Das Leben für Kinder und Jugendliche, die den HI-Virus in sich tragen, ist in Indien besonders hart. Weil sich viele von ihnen über ihre Eltern mit der Krankheit infizieren, werden sie durch den Tod ihrer Eltern früh zu Waisen- oder Halbwaisenkindern. Von der Gesellschaft verstossen...

weiter

Schule in der Favela Jacarezinho

BRASILIEN: Rio de Janeiro - BBH 07-037-18

Die Salesianer Don Boscos führen die einzige Schule in der Favela Jacarezinho – einem der grössten Armenviertel Rio de Janeiros. Um die Kinder und Jugendlichen besser betreuen zu können, startete die Don Bosco Jugendhilfe Weltweit 2007 das ambitiöse Projekt, einen Erweiterungsbau für die...

weiter

Strassenkinderzentrum LAKAY

HAITI: Port-au-Prince - HAI 04-020-18

Armut und häusliche Gewalt zwingen viele Kinder in Haiti ihr Elternhaus zu verlassen. Aufgegeben von Familien und Gesellschaft führen sie ein schutzloses Leben auf der Strasse. Die Salesianer Don Boscos nehmen sich dieser Strassenkinder an. Mit dem Betreuungs- und Reintegrationsprogramm LAKAY...

weiter

Fussballschule Gol.A.S.O

ECUADOR: Guayaquil - ECU 10-054-18

Um ihren Teil zum Familieneinkommen beizutragen, werden viele Kinder und Jugendliche in Ecuador zum Arbeiten auf die Strassen geschickt. Darunter leidet nicht nur ihre schulische Bildung. Sie sind auch der Kriminalität offen ausgesetzt. Das Projekt GolA.S.O. holt sie dank Fussball wieder zurück...

weiter