Mädchen hängt Bild auf

Betreuungsangebot für Mädchen mit Gewalterfahrung

MEXIKO: Chignahuapan, Puebla - MEM 17-026

Zwei Kilometer ausserhalb der Stadt Chignahuapan leiten die Salesianer Don Boscos eine Granja (Bauernhof) auf dem Land. Diese möchten sie in ein Therapiezentrum für die Beherbergung und Betreuung von schutzbedürftigen Mädchen und jungen Frauen...

weiter

Mädchenhaus «Girls Os»

SIERRA LEONE: Freetown - AFW 11-027-19

In Sierra Leones Hauptstadt Freetown betreiben die Salesianer Don Boscos ein Schutzhaus für minderjährige Mädchen, die Opfer von körperlichem, emotionalem oder sexuellem Missbrauch wurden. Das Mädchenhaus bietet nicht nur Schutz, sondern deckt auch Grundbedürfnisse wie Nahrung, Obdach und...

weiter

Freiwilligenprojekt «Voluntariado ando»

MEXIKO: Ciudad Juárez - MEG 16-065

In der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Sie ist, wie andere mexikanische Grenzstädte, einer hohen Migration arbeitssuchender Menschen ausgesetzt. Durch das unkontrollierte, schnelle Wachstum bildeten sich an den Stadträndern unzählige...

weiter

Projekt für Strassenkinder «Brigada de la Alegría»

MEXIKO: Nuevo Laredo - MEG 15-108

In der mexikanischen Grenzstadt Nuevo Laredo ist der Alltag geprägt von Gewalt, Armut und Angst. Seit Jahren kämpfen verschieden Drogenkartelle um die Vorherrschaft der Schmugglerrouten in die Vereinigten Staaten von Amerika. Zusätzlich ist die Stadt das Zuhause vieler Migranten, die auf der...

weiter

Verbesserung der Lebensbedingungen für HIV-infizierte junge Menschen

INDIEN: Chennai - INM 15-081

Das Leben für Kinder und Jugendliche, die den HI-Virus in sich tragen, ist in Indien besonders hart. Weil sich viele von ihnen über ihre Eltern mit der Krankheit infizieren, werden sie durch den Tod ihrer Eltern früh zu Waisen- oder Halbwaisenkindern. Von der Gesellschaft verstossen...

weiter

Strassenkinderzentrum LAKAY

HAITI: Port-au-Prince - HAI 04-020-18

Armut und häusliche Gewalt zwingen viele Kinder in Haiti ihr Elternhaus zu verlassen. Aufgegeben von Familien und Gesellschaft führen sie ein schutzloses Leben auf der Strasse. Die Salesianer Don Boscos nehmen sich dieser Strassenkinder an. Mit dem Betreuungs- und Reintegrationsprogramm LAKAY...

weiter

Fussballschule Gol.A.S.O

ECUADOR: Guayaquil - ECU 10-054-18

Um ihren Teil zum Familieneinkommen beizutragen, werden viele Kinder und Jugendliche in Ecuador zum Arbeiten auf die Strassen geschickt. Darunter leidet nicht nur ihre schulische Bildung. Sie sind auch der Kriminalität offen ausgesetzt. Das Projekt GolA.S.O. holt sie dank Fussball wieder zurück...

weiter

Jugendsinfonieorchester Don Bosco Róga

PARAGUAY: Asunción - PAR 05-055-18

Die Salesianer Don Boscos betreuen in Lambaré-Asunción das Strassenkinder- und Sozialzentrum «Don Bosco Róga». Hier finden Kinder und Jugendliche, die bis anhin auf der Strasse lebten und arbeiteten, ein neues Zuhause. Zudem werden viele gefährdete Kinder des Viertels betreut. Als besonders...

weiter